Manager Software Engineering Industrialization (m/w/d)

2019-09-05
Nürnberg, Germany
Production / Production technology, Information technology
Professionals

Ihre Aufgaben

  • Disziplinarische und fachliche Leitung des Software Engineering Teams im Bereich Prozessautomation und produktionsnahe IT-Systeme
  • Mitwirken bei der strategischen Ausrichtung der Produktion zur digitalen Fabrik ("digital Transformation")
  • Methodische Weiterentwicklung und Durchsetzung interner Standards für Software und produktionsnahe IT
  • Implementierung und Umsetzung der softwareseitigen Anforderungen (Tracekonzept, Anlagenanbindung) in laufenden Industrialisierungs- und Anlagenbeschaffungs-projekten
  • Enge Zusammenarbeit mit den Abteilungen Industrial Engineering, Equipment Engineering und Operations
  • Priorisierung und Terminierung von Aufgaben für einen koordinierten Personaleinsatz

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes technisches Studium, vorzugsweise Informatik
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Softwareentwicklung und produktionsnahen IT-Systeme, z.B. MES, SCADA
  • Breit gefächertes Know-how in Projektmanagement und Projektleitung
  • Erfahrungen im Bereich Personalführung wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse bzgl. Office Tools sowie .NET (C#), Java und SQL
  • Strukturierte und methodische Vorgehensweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung sowie der Referenznummer: 19AF0103H

Contact

Tobias Raab
E-mail: jobangebote@semikron.com


SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG
Sigmundstraße 200
Personalabteilung
90431 Nürnberg
Bewerbung

Bewerbung

Wir bevorzugen E-Mail-Bewerbungen (pdf-Format, max. 3 Dateianhänge, max. Dateigröße 10 MB).



Information Handling

Datenschutz

Zur sicheren Übermittlung Ihrer Bewerbung via E-Mail bieten wir Ihnen das Verschlüsselungsverfahren S/MIME an. Die dazu notwendigen öffentlichen Schlüssel finden sie in unserer Datenschutzerklärung im Bereich "Ihre Daten / Bewerbungen via E-Mail".

What we offer

Salary

At SEMIKRON, collective bargaining agreements are the key to strong employee relations. With performance-based bonuses, you, too, get to reap the benefits of our success.

Flexible Hours

Besides 35-hour contracts, we also offer flexi-time and flexible working hour models where we can. Parental leave or time-off to help care for a family member is nothing out of the ordinary at SEMIKRON.

Works Pension

At SEMIKRON, we pay an employer contribution to your works pension to give you some extra cushioning in your retirement.

Professional Training

Giving our staff needs-based support is a key part of our management concept.

Personel further training

Our staff have the opportunity to take time away from the office for professional growth.

Supporting Families

SEMIKRON not only subsidizes childcare. The nearby kindergarten “Mikro” takes care of its employees’ little ones.

Commuting Expenses

Help your wallet and the environment! At SEMIKRON, those who travel to work on public transport in the Greater Nuremberg area are entitled to a subsidy on personal travel cards.

Fit for Work

Alongside statutory healthcare, we have various measures in place to promote the health and wellbeing of our staff.

Canteen

Our staff canteen serves nutritious meals made with regional produce.

You did not find what you were looking for?

If none of the job opportunities are in line with what you are looking for, do not hesitate to get in touch or simply send an application to your local SEMIKRON contact.

Contact Search